Egbert Krause-Wessel

 

geb. am 10.8.1952 in Bad Harzburg mit 14 Jahren erste Versuche mit Ölmalerei 1971 – 1973 erste kleinere Ausstellungen verschiedene Reisen und ganz neue, wichtige Eindrücke (besonders Island 1973).

Ausstellungen in Kassel, Paris, Landshut, Göttingen. Ab 1978 freischaffender Künstler. Experimente mit Pastell, Aquarell, Graphit, Kohle, Radierungen und Mischtechniken.

Begegnung mit den Bildern der Wiener Phantasten. Seit 1980 Bilder in Öl-Lasurtechnik auf Karton, Seide – teilweise mit Blattgold unterlegt. Ausstellungen in Aachen, Hamburg, Kiel, Essen, Freiburg, Göttinger Kunstmarkt 1987.

Ab 1989 entstanden auch plastischen Arbeiten aus Speckstein und Radierungen auf Blattgold und Blattsilber. Ausstellungen in Hamburg, Essen und München.

Ab 1991 habe ich ein Rahmungsgeschäft aufgebaut und hatte nur noch wenig Zeit für meine Kunst. Seit 2006 arbeite ich wieder an neuen Bildern.

Seit Dez. 2009 habe ich wieder ein Atelier in Göttingen. Viele neue Bilder auf Blattgold sind dort schon entstanden.

Ausstellungen sind in Planung.

Werkstatt Werkstatt Werkstatt